Fakultät für Chemie und Pharmazie

Mentoring-Programm der Fakultät

 

Seit Oktober 2017 wird an der Fakultät für Chemie und Pharmazie ein eigenes Mentoring-Programm aufgebaut, da das Programm "LMUMentoring" aus dem Nachhaltigkeitsprogramm der zweiten Exzellenzinitiative nicht mehr angeboten wird.

Das Mentoring-Programm der Fakultät hat sich zum Ziel gesetzt herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen - Doktorandinnen und Post-Doktorandinnen - auf dem Weg in eine wissenschaftliche Karriere bis hin zur Professur intensiv zu unterstützen.

Die teilnehmenden Nachwuchswissenschaftlerinnen (Mentees) werden zunächst für ein Jahr unterstützt durch

  • einen persönlichen Austausch mit einer Mentorin oder einem Mentor (ca. 3-4 persönliche Treffen/Jahr)
  • Workshop- und Trainingsangebote(eigens organisiert oder Hinweise)
  • Einladung zu Veranstaltungen, die die Bildung und den Zugang zu Netzwerken ermöglichen
  • die Möglichkeit finanzielle Unterstützung von Einzelmaßnahmen wie Konferenzreisen oder kurzen Forschungsaufenthalten zu beantragen

Save the Date:
Auftaktveranstaltung am 27.11.2017, 17-19 Uhr, Buchner-Hörsaal

Was wird geboten:

  • Infos zum Mentoring-Programm
  • Unterstützung der eigenen wissenschaftlichen Karriere
  • get together mit Buffet und Getränken

Gegebenenfalls anmelden bitte hier: https://www.cup.uni-muenchen.de/anmeld/mentoring/