Fakultät für Chemie und Pharmazie

Auszeichnung für das Schülerlabor LMUchemlab

Das Schülerlabor LMUchemlab des Departments Chemie unter der Leitung von Prof. Stefan Schwarzer, Abteilung Chemiedidaktik wurde vom Bundesverband der Schülerlabore e.V. mit dem LeLa-Preis 2020 ausgezeichnet. Gestiftet wird der Preis vom BMBF.

 

Der diesjährige LeLa-Preis wird am 9. März 2020 auf der 15. LeLa-Jahrestagung in Dresden im feierlichen Rahmen für die Experimentierstation "Dem Lotos-Effekt auf der Spur", die im LMUchemlab für die Sekundarstufe II angeboten wird, in der Kategorie "Experiment des Jahres" verliehen. Ausgezeichnet wird "ein innovatives, erfolgreich erprobtes und übertragbares Experiment" für den Lernort Schülerlabor. Das Preisgeld beträgt bis zu 5000 €.