Fakultät für Chemie und Pharmazie

Struktur des Studiengangs Pharmaceutical Sciences

Wie sieht das Studium aus?

Das konsekutive Bachelor-/Master-Programm Pharmaceutical Sciences bietet Ihnen ein forschungsorientiertes Studium, das alle wichtigen Felder moderner Pharmaforschung umfasst.
Besondere Merkmale des Studiengangs sind:

  • Modularer Aufbau des Studiums (ECTS-System)
  • Problemorientierter Unterricht - Von den Grundlagen zum Expertenwissen
  • Eigene Schwerpunktbildung durch Wahlpflichtangebote
  • Arbeiten in kleinen Gruppen in engem Kontakt mit den Dozenten
  • Vielfältige Industrie- und Auslandskontakte
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen

Bachelor-Studium (6 Semester)

Abschluss: Bachelor of Pharmaceutical Science


Master-Studium (4 Semester)

1. und 2. Semester
Schwerpunkte: Molekulare Pharmakologie; Pharmazeutische Biologie und Biotechnologie; Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie; Medizinische Chemie und Pharmazeutische Analytik

2. und 3. Semester
Forschungspraktika; Seminar Aktuelle Forschungsergebnisse;

4. Semester
Master-Arbeit, Master-Prüfung

Abschluss: Master of Pharmaceutical Sciences


Promotion (optional)

Mit dem Abschluss Master of Pharmaceutical Sciences sind die Absolventinnen und Absolventen optimal auf eine Promotion in einem der von ihnen gewählten Schwerpunktfächer vorbereitet.