Fakultät für Chemie und Pharmazie

Exam dates and infos from the students and exam office of the Department of Chemistry

Prüfungen allgemein

In der Chemie werden nahezu alle besuchten Veranstaltungen am Ende mit einer Klausur abgeschlossen. Die Note der bestandenen Klausur wird auf dem sogenannten "Notenspiegel oder Leistungsübersicht" (Transcript) verbucht und aufgeführt (Studierende nach alter LPO bekommen am Ende des Studiums einen "Gesamtschein" als Nachweis für die erfolgreichen Teilnahmen).

  • alle Klausurtermine in der Chemie werden hier angekündigt
  • Terminankündigungen zur mündlichen Staatsexamensprüfung finden Sie unter der Außenstelle des Prüfungsamtes bzw. zur Prüfungsanmeldung in der Chemie unter Termine (unten).

Erstes Staatsexamen

Die Ordnung der Ersten Staatsprüfung für ein Lehramt an öffentlichen Schulen (LPO I vom 07.11.2002 bzw. 13.03.2008) gibt die inhaltlichen Prüfungsanforderungen im Fach Chemie an.

Zulassung zum Ersten Staatsexamen ist dann möglich, wenn alle Leistungsnachweise (ECST) bzw. wenn alle Scheine aus den beiden Fachwissenschaften und den Erziehungswissenschaften inkl. Didaktik vorliegen. Weiterhin sind die Nachweise über die erfolgreiche Teilnahme an den beiden Schulpraktika Zulassungsvoraussetzungen für die Erste Staatsprüfung (s. Webseiten des MZL).
In der Chemie wird am Ende des Studiums ein Transcript/Gesamtschein als Nachweis der erfolgreichen Teilnahme in allen Veranstaltungen ausgestellt (siehe Ansprechstellen - Prüfungsamt Chemie).
Sind alle Voraussetzungen erfüllt, kann man sich bei der Außenstelle des Prüfungsamtes zum Ersten Staatsexamen anmelden.

Ab dem Prüfungstermin Frühjahr 2016 ist auf Antrag auch eine Zulassung zum Staatsexamen mit weniger als den erforderlichen ECTS möglich. Weiter Information finden Sie hierzu auf den Webseiten des MZL. Bitte nutzen Sie hierzu auch eine Beratung am MZL.

Termine und Meldungen aus dem Studentensekretariat

Derzeit keine Meldungen